AI Interfaces: Redefining User Experience

27. September 2023, 18:00-21:00, ZHdK, Hörsaal 1

Eine Veranstaltung von Digital-Shift in Zusammenarbeit mit dem Zurich Centre for Creative Economies (ZCCE) der ZHdK und Greenlift

Die Art und Weise, wie Benutzer mit digitalen Schnittstellen interagieren, befindet sich im Wandel. Bisher waren Benutzerinterfaces (UI) auf begrenzte Prozesse beschränkt, bei denen Benutzer ihre Absicht durch vordefinierte Eingabemethoden ausdrücken mussten. Doch mit den Fortschritten in der künstlichen Intelligenz, wie zum Beispiel dem ChatGPT-Modell, wird es nun möglich, dass Benutzer ihre Absicht frei formulieren können.

Zu diesem Digital-Shift Event laden wir AI-Techfirmen, Datascientists und Unternehmer dazu ein, gemeinsam die Zukunft von UI zu erforschen und zu gestalten. Wir sind der festen Überzeugung, dass es an der Zeit ist, die Strukturierung von UI zu überdenken und innovative Ansätze zu entwickeln, die es Benutzern ermöglichen, ihre Absicht auf natürliche und intuitive Weise auszudrücken.

Am Event wird Loris Garcia (Enterprise Solution Specialist, Microsoft Azure) aufzeigen, was und wo ChatGPT unterstütze Applikation mehr können als bisherige Applikationen. Er wird erklären, was das bedeutet und welche neue strategische Möglichkeiten diese digitalen Produkten bieten.

Es wird für ein gutes UI nicht ausreichend sein, wenn jedes Formularfeld ein Chatbot ist. Daher wird João Pedro Monteiro (CTO & Co-Founder of Veezoo) aus einer Data Scientist Perspektive aufzeigen, was es für eine gute Interaktion zwischen Mensch und Maschine braucht.

Im Panel diskutieren mit Maria Anselmi (Head of Start-ups and Next-Generation Innovators Division, Innosuisse) und Darko Butina (Entrepreneur and Partner DG180).

Moderiert wird der Abend von Alain Leclerc von Bonin (Digital Product Designer, VisualContext).

Subscribe to our newsletter